Pandemieplan Praxis ab 22.03.2020

Hier unsere aktualisierten Regeln zur Sprechstunde während der Corona-Pandemie:

Wir sehen uns gezwungen ab sofort eine Terminsprechstunde einzuführen.

Kommen Sie bitte NICHT mehr ohne telefonische Anmeldung in die freie Sprechstunde, sondern rufen Sie uns bitte an und lassen Sie sich einen Termin für die Untersuchung Ihres Haustieres geben.

Wir möchten damit so wenig wie möglich Patienten, möglichst nur eine Person im Wartezimmer haben.

Melden Sie sich unbedingt telefonisch an!

Fühlen Sie sich selbst gerade krank, und sei es nur wegen eines Schnupfens oder eines Kratzens im Hals, betreten Sie die Praxis bitte nicht, sondern sprechen das weitere Vorgehen zuvor mit uns telefonisch ab.

Kommen Sie gerade aus dem Skiurlaub oder aus Risikogebieten, betreten Sie die Praxis nicht, sondern besprechen Sie das weitere Vorgehen mit uns telefonisch.

Besuchen Sie uns bitte mit nur einer Begleitperson für das zu behandelnde Tier und nicht mit der ganzen Familie oder mit Freunden.

Halten Sie an der Anmeldung genügend Abstand, dies ist durch eine Linie auf dem Boden gekennzeichnet.

Bitte halten Sie auch Abstand zu anderen Kunden. Wir haben hierzu bewusst die Anzahl der Sitzplätze im Wartezimmer auf einen reduziert.

Hundebesitzer können gerne draußen warten, hinterlassen Sie Ihre Handynummer, wir rufen Sie an, wenn Sie dran sind!

Katzenbesitzer können ihre Fellnasen gerne abgeben und auch draußen warten, wenn sie mögen. Wir holen Sie dazu damit Sie bei der Untersuchung Ihrer Katze dabei sein können.

Berühren Sie in der Praxis so wenig Oberflächen wie möglich.

Die Türgriffe bzw. -klinken und andere Kontaktflächen werden nach einem engmaschigen Hygieneplan von uns desinfiziert.

Versuchen Sie bitte mindestens zwei Meter Abstand zu uns und den anderen Patientenbesitzern zu halten. Wenn sie sehen, dass sich schon jemand im Wartezimmer aufhält, können Sie sich gerne telefonisch anmelden. Wir rufen Sie an, wenn Sie dran sind.

Ihr Tier wird während der Untersuchung und Behandlung ausschließlich von uns gehalten. Halten Sie sich dabei gern im Sichtbereich Ihres Tieres auf, aber bitte in dem Bereich, den wir mit einer Linie auf dem Boden gekennzeichnet haben. Also bitte auch Abstand am Behandlungstisch.

Kommentare sind geschlossen.